Herzlich Willkommen bei VeNaLe -
Verein Natürlich Leben e.V.

wir praktizieren, fördern, vermitteln und
unterstützen natürliche Lebensweisen. 〉〉 Mehr dazu...

Aktuelles

Mo

02

Apr

2018

VeNaLe auf der Slowfood-Messe Stuttgart

Vom 05.-08.04.2018 ist es wieder soweit:

Der Markt des guten Geschmacks auf der Messe Stuttgart öffnet seine Tore:

Wir sind wieder mit einem Stand in Halle 5, Reihe A, Stand 21 vertreten mit Produkten unserer Projektpartner:

 

* Pfiffikuss-Bio-Würze und Gemüsebrühe

* Pfiffkuss-Bio-Kräutersalze

* Pfiffikuss Bio-Gemüsebouillion

* Biolanka-Kokosöl

* leckere Tomate7- Grillsoßen und Nudelsoßen

* und zum erstem Mal mit dabei unser Partnerverein Viadeicontrabbandieri mit Verkostung von handgemachten Nudeln und Olivenöl.

HANDWERKLICH HERGESTELLTE PASTA UND OLIVENÖL EXTRAVERGINE AUS DEM MOLISE, der süditalienischen – eher unbekannten, doch wunderschönen - Region zwischen Apulien und den Abruzzen. Molise hat 35 km Adriaküste und ein gebirgiges Hinterland – in welchem traditionell viel Landwirtschaft betrieben wird.

Hier leben und arbeiten junge Landwirte, die sich als Verein VIADEICONTRABBANDIERI zusammengeschlossen haben, um mit besonderem Augenmerk auf den Naturschutz und nach streng biologischen Methoden Getreide und Oliven anbauen. Beides wird ohne Einsatz von Kunstdüngern und Unkrautvernichtungsmitteln angebaut und die Bodenbearbeitung erfolgt unter Beachtung des natürlichen Gleichgewichts.

Es werden Emmer und robuste „alte“ Hartweizensorten wie Senator Cappelli und Saragolla angebaut, die sich optimal für die Weiterverarbeitung von perfekten Nudeln eignen.

In Kooperation mit den besten Handwerkern der Region – Getreidemüller, Pastamacher, Ölmüller - werden aus dem regionalen Getreide und Oliven Produkte höchster Qualität und Güte hergestellt:

 

1) Pasta aus reinem Emmer-Vollkorn und aus dem o. g. Hartweizen-Vollkorn.

 

Die Besonderheiten neben dem naturgemäßen Anbau sind:

* Bei der Vermahlung mit Natursteinen kommen beim Vollkornmehl der volle Getreide-Geschmack und das -Aroma maximal zur Geltung, wobei die Nähreigenschaften des Getreidekeimlings unbeschädigt bleiben,

 

* die handwerkliche Nudelherstellung erfolgt durch Bronzeformen und

 

* insbesondere die langsame Trocknung bei niedriger Temperatur (max. 45°C) erzeugt eine frische und aromatische Pasta, die außerdem gesund und gut verdaulich ist.

 

2) Olivenöl extravergine

 

Die Oliven stammen aus hundertjährigen Bäumen in der Provinz rund um Campobasso. Trotz der Höhenlage der Olivenhaine von ca. 700 ü.d.M. ist das Klima - bedingt durch den naheliegenden großen Stausee- sehr mild und ideal, damit die Olivensorten prächtig gedeihen. Diese werden nach streng biologischen Richtlinien und unter maximaler Reduzierung von fossilen Brennstoffen gepflegt. Nachdem die Oliven zum richtigen Reifezeitpunkt per Hand geerntet und sofort vom örtlichen Ölmüller in einem kontinuierlichen Zyklus kalt gepresst werden, bleiben im wunderbaren Öl die antioxidativen Eigenschaften voll erhalten. Die Komplexität und Feinheit der Fruchtaromen ergänzen sich perfekt und ergeben ein harmonisches, säurearmes Olivenöl in einem geschmacklichen Gleichgewicht von bitter und pikant.

Das handwerklich hergestellte Olivenöl Extravergine von ViadeiContrabbandieri eignet sich für Salate, zum Verfeinern nach dem Dünsten von Gemüse, Suppen und Pasta.

 

Durch den Kauf von Pasta und Olivenöl leistet man einen Beitrag zum Naturschutz und unterstützt die Lebensgrundlage der kleinen Landwirte in der italienischen Provinz Campobasso.

Seit über 4 Jahren haben wir eine sehr gute Kooperation. Der Verein Natürlich Leben e.V. unterstützt die Arbeit und Ziele des italienischen Partnervereins und bietet in Deutschland dessen Produkte an.

 

 

Mo

15

Jan

2018

Ganzheitliche Ernährungsberatung

Den Stoffwechsel wieder auf Trab bringen, ein paar Kilos los werden, Klarheit im Ernährungskarusell....

Ganzheitliche Ernährungsberatung eignet sich für

  • Menschen, die das Gefühl haben, etwas in der eigenen Ernährung zu verändern, um sich wieder wohler zu fühlen
  • Menschen, die ein paar Kilos abzunehmen möchten und langfristig los haben möchten
  • Menschen, die ihren Stoffwechsel wieder in Schwung zu bringen, um fitter und beweglicher zu werden
  • Menschen mit Allergien und  Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Menschen als Präventiv-Maßnahme oder unterstützend zu bereits vorhandenen Stoffwechselerkrankungen, Übergewicht, Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck, Krebs...
  • Schwangere und Stillende
  • Senioren
  • Menschen, die Ihre Ernährung auf vegetarisch oder vegan umstellen möchten

Ausgebildete Ernährungsberaterinnen mit langjähriger Erfahrung helfen Ihnen und begleiten Sie dabei!

 

Bei Fragen und Terminverbarungen in Frasdorf melden Sie sich bitte per Email unter info@venale.de

 

Mo

08

Jan

2018

Vegetarischer/Veganer Kochkurs im Chiemgau

Ab Januar 2018 gehts wieder los mit der neuen Kochkurs-Reihe - siehe unter Termine und Kurse

Betriebswirtschaftliche Hauswirtschaftsleiterin, leidenschaftliche Köchin und Betreiberin des vegetarisch-veganen Restaurant in Traunstein Christine Hofmann zeigt praktische Tipps und Tricks rund um die vegetarische und rein pflanzliche Küche. Vollwertig und vegan - wie ersetze ich Fleisch, Käse, Eier, Milch und Butter... - wie geht das denn? Zudem steht der Frühling im Zeichen der Entschlackung und Entlastung unseres Stoffwechsels, daher bieten wir auch einen Kurs zum Thema Detox, Wildkräuter und Smoothies an....

Es ist sehr spannend zu erfahren, wie clever die Natur für uns sorgt und uns keinen Mangel bereitet. Auch auf die Frage "Wie erhalte ich genügend Eiweiß" statt Fleisch, Käse und Eier gibt es in den Vorträgen ausreichend Antwort, Anregungen und praktische Tipps zum einfachen Umsetzen. In Kürze gibt es mehr Infos zu den beiden themenbezogenen Kochkurse.

Viele wichtige Grundlebensmittel, wie Getreide, hochwertige kaltgepresste Öl und Gewürze können über den Verein bezogen werden....

 

 

Mi

05

Jul

2017

Vortrag: Homöopathie in aktuen Notfällen

Homöopathie bei akuten Notfällen: Sich selbst und anderen schnell helfen können

 

  •  Allergischer Schockzustand nach Insektenstich?
  •  Bewußtlosigkeit durch Schlag an den Kopf, Stromschlag oder Sauerstoffmangel nach Ertrinken?
  •  Akute Verbrühung oder Verbrennung?
  •  Beinverletzung beim Holzmachen?

 Sie haben den Notarzt alarmiert – und dann?  In Erster Hilfe haben wir gelernt, mechanisch eine akute Blutung zu stillen und

einen Bewußtlosen in die stabile Seitenlage zu bringen.  Jetzt wäre die einmalige Gelegenheit, der Lebenskraft des Betroffenen

einen gezielten Selbstheilungs-Impuls zu geben.

 

Ein homöopathisches Mittel in Hochpotenz könnte Sie selbst oder andere schnell aus diesem lebensbedrohlichen Zustand herausbringen. Die Bewußtlosigkeit wäre schnell beendet,  Schmerzen könnten vermindert und die anschließende Heilung entschieden beschleunigt werden.

So umfangreich und kompliziert die Homöopathie ansonsten ist:  Mit einer Handvoll Mittel wären Sie für die meisten Notfälle gewappnet – wenn Sie diese kennen und anzuwenden wissen.

 

Dieser Einführungsvortrag vermittelt die Grundkenntnisse über die Wirkungsweise der Homöopathie, sowie die korrekte Anwendung homöopathischer Arzneimittel in Notfällen. Bei Interesse werden vertiefende Vorträge bzw. ein umfangreicheres Tagesseminar angeboten.

 

Referentin: Heike Schippert, Heilpraktikerin

 

Gleiche und ähnliche Vortragsthemen finden immer wieder statt. Bei Interesse bitte melden unter: info@venale.de

 

Mo

01

Mai

2017

Brotback-Kurs im Chiemgau

Dieser Kurs richtet sich an alle, die gerne einmal Brot selber backen möchten. An diesem Tag werden wir Brot ohne Hefe und Sauerteig, sondern mit Backferment backen. Neben fachlichen Kenntnissen lernen Sie hier Schritt für Schritt die Zubereitung eines Vollkornbrotes kennen. Hier geht es im Besonderen um die ganzheitlichen Gedanken zur heilsamen Wirkung der Milchsäuregärung zur Stärkung des Immunsystems und somit den Zusammenhang mit Krebs.

 

 Brotback-Kurs

 

* Welche Zutaten sind für ein qualitativ hochwertiges und gutes Brot notwendig?

* Was benötigt man zum Brotbacken?

* Welche Gärungen gibt es und was sind die Unterschiede?

* Tipps für das Backen zuhause

* Die Bedeutung des Menschen im Brotbereitungsprozess

* Zubereitung feiner Brotaufstriche

 

Wer sich im Vorhinein informieren möchte, schaut gerne unter www.brotausstellung.de

 

Kursleitung: Rosa Michlbauer, Hobbybäckerin seit 30 Jahren, Initiatorin der Brotausstellung, Yogalehrerin und Erzieherin aus Pittenhart.

 

Kosten: 45 € und 42 € für Vereinsmitglieder. Im Preis sind alle Zutaten enthalten - alle bio und überwiegend regional - sowie Rezepte und Informationen zum Mitnehmen. Backferment kann vor Ort erworben werden.

 

 

 

Liebe Vereinsmitglieder und liebe Freunde vom Verein Natürlich Leben e. V.,

 

viele von uns fühlen sich angesprochen, etwas Gutes für unsere Mutter Erde sowie für ein friedvolles Miteinander zu tun.

Der europäische Friedensweg fand vom 9. - 28.Mai 2017 erstmals statt und wird solange andauern bis es Frieden gibt. Ein Pilgerweg für den weltweiten Frieden – ist ein praktisches TUN.

Alles ist wunderbar erklärt auf der Homepage www.friedensweg.org, den wir unterstützen.

 

Es gibt keinen Weg zum Frieden, Frieden ist der Weg!

 

Der Friedensweg ist nicht gegen etwas und ist auch kein Aufruf zu Demonstrationen, sondern setzt ein Zeichen für den Frieden!

 

Die Bewegung des Friedensweges ist keiner politischen, religiösen oder kommerziellen Bewegung, Strömung, Partei oder sonstigen Organisation zugehörig. Pilgern ist schon immer ein unbestrittenes Recht der Menschen, deshalb begeben wir uns auf diesen Weg. Wir freuen uns, möglichst vielen friedensbewegten Menschen zu begegnen.

Im Bewusstsein "ZUM WOHLE ALLER" auf dem Weg sein und die Energie auf diese Absicht lenken: ALLES IST MÖGLICH, AUCH FRIEDEN!

 

Wir machen es jetzt, wir TUN es, raus aus dem Reden, rein in die (friedvolle) Handlung. WIR erschaffen FRIEDEN weltweit!

Bei Interesse tragt Euch am besten auf der Homepage www.friedensweg.org/de/newsletter für den Newsletter an und Ihr werdet immer über alles aktuelle informiert. Bitte gebt die Information des Friedensweges weiter.