Herzlich Willkommen bei VeNaLe -
Verein Natürlich Leben e.V.

wir praktizieren, fördern, vermitteln und
unterstützen natürliche Lebensweisen. 〉〉 Mehr dazu...

VeNaLe auf der Slowfood-Messe Stuttgart

Vom 05.-08.04.2018 ist es wieder soweit:

Der Markt des guten Geschmacks auf der Messe Stuttgart öffnet seine Tore:

Wir sind wieder mit einem Stand in Halle 5, Reihe A, Stand 21 vertreten mit Produkten unserer Projektpartner:

 

* Pfiffikuss-Bio-Würze und Gemüsebrühe

* Pfiffkuss-Bio-Kräutersalze

* Pfiffikuss Bio-Gemüsebouillion

* Biolanka-Kokosöl

* leckere Tomate7- Grillsoßen und Nudelsoßen

* und zum erstem Mal mit dabei unser Partnerverein Viadeicontrabbandieri mit Verkostung von handgemachten Nudeln und Olivenöl.

HANDWERKLICH HERGESTELLTE PASTA UND OLIVENÖL EXTRAVERGINE AUS DEM MOLISE, der süditalienischen – eher unbekannten, doch wunderschönen - Region zwischen Apulien und den Abruzzen. Molise hat 35 km Adriaküste und ein gebirgiges Hinterland – in welchem traditionell viel Landwirtschaft betrieben wird.

Hier leben und arbeiten junge Landwirte, die sich als Verein VIADEICONTRABBANDIERI zusammengeschlossen haben, um mit besonderem Augenmerk auf den Naturschutz und nach streng biologischen Methoden Getreide und Oliven anbauen. Beides wird ohne Einsatz von Kunstdüngern und Unkrautvernichtungsmitteln angebaut und die Bodenbearbeitung erfolgt unter Beachtung des natürlichen Gleichgewichts.

Es werden Emmer und robuste „alte“ Hartweizensorten wie Senator Cappelli und Saragolla angebaut, die sich optimal für die Weiterverarbeitung von perfekten Nudeln eignen.

In Kooperation mit den besten Handwerkern der Region – Getreidemüller, Pastamacher, Ölmüller - werden aus dem regionalen Getreide und Oliven Produkte höchster Qualität und Güte hergestellt:

 

1) Pasta aus reinem Emmer-Vollkorn und aus dem o. g. Hartweizen-Vollkorn.

 

Die Besonderheiten neben dem naturgemäßen Anbau sind:

* Bei der Vermahlung mit Natursteinen kommen beim Vollkornmehl der volle Getreide-Geschmack und das -Aroma maximal zur Geltung, wobei die Nähreigenschaften des Getreidekeimlings unbeschädigt bleiben,

 

* die handwerkliche Nudelherstellung erfolgt durch Bronzeformen und

 

* insbesondere die langsame Trocknung bei niedriger Temperatur (max. 45°C) erzeugt eine frische und aromatische Pasta, die außerdem gesund und gut verdaulich ist.

 

2) Olivenöl extravergine

 

Die Oliven stammen aus hundertjährigen Bäumen in der Provinz rund um Campobasso. Trotz der Höhenlage der Olivenhaine von ca. 700 ü.d.M. ist das Klima - bedingt durch den naheliegenden großen Stausee- sehr mild und ideal, damit die Olivensorten prächtig gedeihen. Diese werden nach streng biologischen Richtlinien und unter maximaler Reduzierung von fossilen Brennstoffen gepflegt. Nachdem die Oliven zum richtigen Reifezeitpunkt per Hand geerntet und sofort vom örtlichen Ölmüller in einem kontinuierlichen Zyklus kalt gepresst werden, bleiben im wunderbaren Öl die antioxidativen Eigenschaften voll erhalten. Die Komplexität und Feinheit der Fruchtaromen ergänzen sich perfekt und ergeben ein harmonisches, säurearmes Olivenöl in einem geschmacklichen Gleichgewicht von bitter und pikant.

Das handwerklich hergestellte Olivenöl Extravergine von ViadeiContrabbandieri eignet sich für Salate, zum Verfeinern nach dem Dünsten von Gemüse, Suppen und Pasta.

 

Durch den Kauf von Pasta und Olivenöl leistet man einen Beitrag zum Naturschutz und unterstützt die Lebensgrundlage der kleinen Landwirte in der italienischen Provinz Campobasso.

Seit über 4 Jahren haben wir eine sehr gute Kooperation. Der Verein Natürlich Leben e.V. unterstützt die Arbeit und Ziele des italienischen Partnervereins und bietet in Deutschland dessen Produkte an.